Veranstaltet von Gefördert durch

Aktuelles

27. 9. 2021

Pandemie h at die tschechisch-deutsche Beziehungen nicht zerstört – sind sich die Teilnehmer*innen Evaluationstreffens im Projekt „Digital International“ einig

Pandemie h  at die tschechisch-deutsche Beziehungen nicht zerstört – sind sich die Teilnehmer*innen Evaluationstreffens im Projekt  „Digital International“ einig

Lockdown auf der tschechischen und bayerischen Seite, schwer passierbare Grenzen, Beschränkung der Kontakte quer durch die Gesellschaft und überall anwesende strenge hygienische Maßnahmen. Das Coronavirus beeinflusste auch die tschechisch-deutschen Beziehungen. Um dies und die erste Hälfte des bayerisch-tschechischen Begegnungsprojektes „Digital International“ zu reflektieren, fand am 29.06.2021 das Evaluationstreffen in Pilsen statt. Eingeladen hatten dazu der Verein Knoflik Z.S. sowie der Kooperationspartner des Projektes, die Jugendbildungsstätte Waldmünchen.

weiterlesen

29. 6. 2021

Webinar Digital International

Webinar Digital International

Das Evaluationstreffen Digital International bieten wir auch als ein Webinar heute ab 10 Uhr hier.

Passcode: 183478
Webinar ID: 99596364552

weiterlesen

Alle Neuigkeiten

Über das Projekt

Termine

  1. 3. 6. 2019

    Třídenní seminář: Základní škola Horšovský Týn + Naabtal-Realschule Nabburg

  2. 24. 6. 2019

    Třídenní seminář: Mikulášské gymnázium Plzeň + Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf

  3. 15. 8. 2019

    Letní tábor - Feriencamp 2019

  4. 7. 10. 2019

    Pětidenní seminář: Joseph-von-Frauenhofer Gymnasium, Cham + Gymnázium Luďka Pika, Plzeň

  5. 2. 12. 2019

    Pětidenní seminář: Staatliche Realschule Bad Kötzting + Gymnázium Sušice

  6. 20. 1. 2020

    Pětidenní seminář: Základní škola Cheb + Mittelschule Waldsassen

  7. 16. 8. 2020

    Letní tábor - Feriencamp 2020

  8. 1. 8. 2021

    Letní tábor - Feriencamp 2021

Roboter oder Menschen? Wer wird in der Zukunft Autos herstellen, Brot backen oder zum Beispiel gegen Grippe impfen? Wo überall werden heute statt uns Computer arbeiten?

 

Digital-international ist ein neues Projekt für tschechische und bayerische Schulen. Es beschäftigt sich mit  dem Thema der Digitalisierung der Industrie 4.0 und den Veränderungen, die die Entwicklung von IT-Technologien nicht nur in den Grenzregionen mit sich bringt. Ein fester Bestandsteil des Programms sind  Exkursionen in innovative Betriebe in der Region. Das Ziel des gemeinsamen Treffens ist, die jungen Menschen über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Industrie und den technischen Berufen zu informieren und sie zur Kommunikation in einer Fremdsprache zu motivieren – einer wertvollen Kompetenz im Bereich der grenzübergreifenden  Zusammenarbeit. Die Seminare sind für Schüler zwischen 12 – 20 Jahren geeignet. Das Projekt organisiert der Pilsner Verein Knoflík und Jugendbildungsstätte Waldmünchen. Die finanzielle Unterstützung stellt Europäischer Fonds für regionale Entwicklung aus dem Programm zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Tschechische Republik- Freistaat Bayern, Ziel Europäische territoriale Zusammenarbeit 2014-2020 und Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds bereit.

 

Termine Dateien zum Herunterladen

Veranstaltet von

Gefördert durch

In Zusammenarbeit mit


Kontaktformular

Ergebnisse

Firma A

Kosten
3 200
Ertrag
2 460
Innovation
1 100
Motivation
5 200

Firma B

Kosten
11 400
Ertrag
11 470
Innovation
2 100
Motivation
6 500

Kontakt

Magdaléna Hrubá

Leitende Projektmanagerin KNOFLÍK, z. s.

magdalena.hruba@knoflik.org

+420 725 916 891

Leitende Projektmanagerin Magdalena Hrubá ist zugleich Vorstandsmitglied des Vereins Knoflík, der sich für die deutsch-tschechische Zusammenarbeit im Bereich der außerschulischen Ausbildung von Jugendlichen einsetzt. Sie spricht Tschechisch und Deutsch.

Anne Krumpp

Projektmanager, Jugendbildungsstätte Waldmünchen der KAB & CAJ GmbH

anne.krumpp@jugendbildungsstaette.org

+49 0172/8697027

Anne Krumpp ist die Projektleiterin an der bayerischen Seite, sie vertritt die Jugendbildungsstätte Waldmünchen. Sie ist für den Verlauf des Projekts organisatorisch und inhaltlich verantwortlich. Sie spricht Deutsch und lernt Tschechisch.

Für Medien

Zuzana Tejnická

PR und Projektkommunikation KNOFLÍK, z. s.

zuzana.tejnicka@knoflik.org

+420 704 088 504

Zuzana Tejnická ist unser Teammitglied, das für die Kommunikation und Werbung für das Projekt zuständig ist. Sie ist die Kontaktperson für Medien, fotografiert, schreibt, bereichert unser Facebook und Instagram um Neuigkeiten und veröffentlicht Aktuelles an unseren Webseiten. Sie spricht Tschechisch und Deutsch.


Kontakt

KNOFLÍK, z. s.
Koterovská 28
Plzeň 326 00
IČ: 26536439
knoflik.org

číslo účtu: 176098902/0300
IBAN: CZ34 0300 0000 0001 7609 8902
Swift:CEKOCZPP
Banka: Poštovní spořitelna

Redakční systém WebRedakce - NETservis s.r.o. © 2021